Marktplatz der (digitalen) Nachbarschaftshelfer - Update verschoben

Der erste Workshop für eine werbefreie Serviceplattform für das Quartier Neu Donnerschwee, der am Samstag, dem 28.08., stattgefunden hat, brachte bereits viele Anregungen und Ideen hervor.

Wer an dem Termin keine Zeit hatte, ist war herzlich eingeladen, am Freitag, 10. September 2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr zur Fortsetzung, einem weiteren Brainstorming, wieder im Forum des Elly-Haunschild-Hauses (Lebensimpulse e.V.)in der Ammergaustraße 140 dazuzukommen.

Es geht insgesamt um "digitale Nachbarschaftshelfer", die auf besagter Plattform allen Bewohner*innen des Quartiers verschiedene Services in Form von Apps für zur Verfügung stellen soll.

Leider ist dieser Termin nun verschoben worden, zunächst auf unbestimmte Zeit. Sobald ein neuer Termin feststeht, geben wir den natürlich hier bekannt.

Bei diesem Termin sollte es vor allem darum, eine Kommunikationsplattform für das Quartier zu entwickeln, die auch von Menschen genutzt wird, die keinen Facebook-Account haben bzw. haben wollen. Eure bzw. unsere Ideen hätten maßgebenden Einfluss darauf haben können, was diese Plattform alles kann oder eben auch nicht kann.

Es wäre interessant gewesen, die Ideen aus dem Quartier in die Entwicklung der Apps und ihrer Funktionen einfließen zu lassen.

Die Möglichkeit zur Anmeldung werden wir zu gegebener Zeit natürlich auch wieder anbieten.

Zurück

Ich brauche mehr Informationen