+++Quartierstreffpunkt+++SAVE THE DATE+++

Wir werden ab dem 19. September an jeweils einem Sonntag im Monat ab ca. 16.00 Uhr mit freiwilligen Helfer*innen den Gastronomiebereich der Jugendkulturarbeit (JKA) bis längstens 22.00 Uhr betreiben.

Wir laden alle BewohnerInnen des Quartiers ein, einander kennen zu lernen. An verschiedenen Thementischen können wir diskutieren, Informationen austauschen und Aktionen planen, alt trifft jung, Sportler treffen auf Menschen, die sich mal bewegen wollen, Eltern mit Kindern gleichen Alters können sich verabreden, u.s.w.

Die Kinder können in der Zwischenzeit auf der großen Wiese der Jugendkulturarbeit spielen (bitte Spielzeug mitbringen!). Spieler von Brett- und Kartenspielen können Leute kennenlernen, um direkt vor Ort zu zocken.

Bei alledem darf natürlich nicht vergessen werden, dass wir noch immer Corona "haben". Wir werden uns an die aktuell geltenden Regelungen aus niedersächsischen Corona-Verordnung und der jeweils aktuellen Allgemeinverfügung der Stadt Oldenburg halten!

Zur Zeit bedeutet das, dass wir nach der "3-G-Regel" verfahren und nur geimpften, genesenen und getesteten Menschen, die einen entsprechenden Nachweis vorlegen, den Zutritt zur JKA gestatten. Das dient dem Schutz aller teilnehmenden, Gäste wie Gastgebende. Ferner gilt auch bei uns die Maskenpflicht bis zum Platz und wir registrieren unsere Gäste mit der Luca-App oder der Corona-Warn-App, wie in anderen Gaststätten auch.

Wie liest sich das für euch? Habt Ihr weitere Ideen und Wünsche? Kommt vorbei und teilt sie uns mit. Oder schreibt uns gerne über die Kommentarfunktion!

Euer Team vom NeuDonnerschwee verbindet e. V.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.