Willkommen auf der Homepage
des Vereins NeuDonnerschwee verbindet e.V.

Wir möchten viel für unser Quartier erreichen. So viel, dass auch die Menschen, die ums Quartier herum wohnen, etwas davon haben.

Dafür brauchen wir natürlich Mitglieder - solche, die aktiv mit anpacken, aber auch passive Mitglieder!

Je mehr wir sind, umso besser können wir unsere Ziele erreichen!

Jetzt geht es bald los: Die große Brachfläche am Anne-Frank-Platz wird sich in eine 2.500 m² große Urban-Gardening-Fläche verwandeln!

Die Corona-Beschränkungen wurden gelockert, sodass wir wieder für euch da sein können. Mehr Infos gibt es im Terminkalender auf unserer Tipi-Seite.

Das Café NeuDonnerschwee lädt in der jetzigen Situation (vorerst) leider nicht mehr ein. Nach den geltenden Corona-Bestimmungen müssten auch wir diese Veranstaltung mit den 2-G-Plus-Regeln abhalten.

Nachdem wir inzwischen auf eine Fortsetzung des Workshops zu der Serviceplattform für Neu Donnerschwee warten mussten, steht jetzt der neue Termin für den zweiten Teil fest: Am 15. Oktober treffen wir uns mit allen interessierten Bewohner*innen des Quartiers wieder im Forum der Elly-Haunschild-Stiftung (Ammergaustr. 140).

Unsere nächsten Termine